Browserwarning


Ausbildung, Weiterbildung und Beratung:

Die Handwerkskammer Rheinhessen ist Ihr Partner des Handwerks zwischen Mainz, Bingen, Alzey und Worms.



Ausbildung

Das Handwerk bietet für Menschen mit allen Begabungen und Neigungen die passende Karrierechance.
Wir helfen Betrieben und Azubis in allen Phasen der beruflichen Laufbahn: Beim Finden des passenden Berufs oder Ausbildungsbetriebs bzw. Azubis und während der Lehre.

Zum Hilfsangebot im Bereich Ausbildung

Weiterbildung

Lebenslanges Lernen ist im Handwerk unerlässlich. Wir veranstalten Meisterkurse und Seminare für viele Gewerke und Bedarfe. Wir planen Weiterbildungen für Handwerker und Betriebe aus anderen Branchen passgenau und persönlich.

Zu unserem Weiterbildungsangebot

Beratung

Die Handwerkskammer Rheinhessen bietet für ihre Mitgliedsbetriebe ein umfangreiches Beratungsangebot zu vielen Themen aus dem Betriebsalltag. Die Beratung der Handwerkskammer ist für Mitgliedsbetriebe und Gründer von Handwerksbetrieben kostenlos.

Zu unserem Beratungsangebot

Kontakt

Mitgliederverwaltung

(An- und Ummeldung von Handwerksbetrieben)

Tel. 06131 9992-490



Empfang/ Zentrale

(Entgegennahme Ihrer Anliegen zur Weiterleitung an die Fachbereiche)
Montag – Freitag:
08:30 Uhr – 16:00 Uhr

Tel. 06131 9992-0


Anliegen A-Z

Bitte nehmen Sie zunächst telefonisch Kontakt mit dem zuständigen Ansprechpartner auf.

Sonderkonditionen für Stellenanzeigen


ZDH schließt Rahmenvertrag mit Online-Portal StepStone Auch in der Corona-Pandemie werden Fachkräfte gesucht. Das eigene Unternehmen attraktiv auf bekannten Online-Stellenbörsen mit hoher Reichweite zu präsentieren, erhöht die Chancen enorm, die gesuchte …

mehr…

Unternehmensübergaben im Handwerk bis 2030 – Abschätzung und Einordnung


Aufgrund des demografischen Wandels wird die Zahl der anstehenden Betriebs- und Unternehmensübergaben im Handwerk in den kommenden Jahren steigen, während die Zahl der potenziellen Nachfolger/-innen zurückgeht. Nicht nur werden die …

mehr…

Studie zu Fachkräftemangel im Handwerk


Das Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) hat eine Studie zum Fachkräftemangel im Handwerk veröffentlicht Aktuell fehlen in Deutschland im Handwerk knapp 65.000 Fachkräfte, davon allein 54.000 Gesellinnen und Gesellen. Der Fachkräftemangel in dieser …

mehr…

Was seit April 2021 beim Kurzarbeitergeld gilt


Schrittweise werden die durch die Krise angepassten Regelungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld seit Jahresbeginn wieder zurückgefahren – die neueste Gesetzesgrundlage ist seit 01. April 2021 in Kraft.   Seit Beginn …

mehr…

Wettbewerb SUCCESS 2021


Wettbewerb zur Prämierung technologischer Innovationen in Rheinland-Pfalz Prämierung innovativer neuer und bereits am Markt erfolgreicher Produkte, Verfahren, technologieorientierter Dienstleistungen und IT Prämienhöhe bis zu 15.000 €Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) …

mehr…

Bischof Kohlgraf besucht Berufsbildungszentrum


Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf hat bei einem Besuch des Berufsbildungszentrums der Handwerkskammer Rheinhessen an die Situation von Auszubildenden in der Corona-Pandemie erinnert. Anlass ist der traditionelle Vorabend zum Tag …

mehr…