Browserwarning


Ausbildung, Weiterbildung und Beratung:

Die Handwerkskammer Rheinhessen ist Ihr Partner des Handwerks zwischen Mainz, Bingen, Alzey und Worms.



Ausbildung

Das Handwerk bietet für Menschen mit allen Begabungen und Neigungen die passende Karrierechance.
Wir helfen Betrieben und Azubis in allen Phasen der beruflichen Laufbahn: Beim Finden des passenden Berufs oder Ausbildungsbetriebs bzw. Azubis und während der Lehre.

Zum Hilfsangebot im Bereich Ausbildung

Weiterbildung

Lebenslanges Lernen ist im Handwerk unerlässlich. Wir veranstalten Meisterkurse und Seminare für viele Gewerke und Bedarfe. Wir planen Weiterbildungen für Handwerker und Betriebe aus anderen Branchen passgenau und persönlich.

Zu unserem Weiterbildungsangebot

Beratung

Die Handwerkskammer Rheinhessen bietet für ihre Mitgliedsbetriebe ein umfangreiches Beratungsangebot zu vielen Themen aus dem Betriebsalltag. Die Beratung der Handwerkskammer ist für Mitgliedsbetriebe und Gründer von Handwerksbetrieben kostenlos.

Zu unserem Beratungsangebot

Kontakt

Mitgliederverwaltung

(An- und Ummeldung von Handwerksbetrieben)

Tel. 06131 9992-490



Empfang/ Zentrale

(Entgegennahme Ihrer Anliegen zur Weiterleitung an die Fachbereiche)
Montag – Freitag:
08:30 Uhr – 16:00 Uhr

Tel. 06131 9992-0


Anliegen A-Z

Bitte nehmen Sie zunächst telefonisch Kontakt mit dem zuständigen Ansprechpartner auf.

Dialog Gebäudeenergieeffizienz „Sommerlicher Wärmeschutz in Nichtwohngebäuden“


Online-Veranstaltung am 29. Juni 2021,14:00 Uhr bis 16:45 Uhr Der Temperaturanstieg infolge des Klimawandels führt zu einem immer stärkeren Aufheizen von Gebäuden und Räumen an heißen Tagen. Beim Planen, Bauen und Gestalten von Gebäuden ist …

mehr…

Online-Vorträge & Workshops 2021: Online-Auftritt & Social Media


Workshopangebot 2021: Wie Sie Ihren Online-Auftritt und Social Media professionell und ansprechend gestalten. In diesen Veranstaltung vermitteln wir die Kompetenzen.

mehr…

Friseure und Kosmetiker in Impfgruppe 3


Auf Anfrage der Handwerkskammer Rheinhessen erklärt das Gesundheitsministerium Rheinland-Pfalz: "Die Zugehörigkeit zu einer priorisierten Personengruppe wird im jeweiligen Impfzentrum bzw. durch die jeweilige Hausarztpraxis anhand der vorgelegten Unterlagen überprüft. Personen, bei …

mehr…

Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung in den Berufsbildungszentren (ÜLU) startet wieder am 10.05.2021


Mit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes wurde eine bundesweite Corona-„Notbremse“ in Kraft gesetzt, in der befristete Regelungen bei Überschreitungen von bestimmten Inzidenzwerten getroffen werden. Der Lehrbetrieb in den Berufsbildungszentren wird in der kommenden Woche, …

mehr…

Wichtige Infos zur Wiederaufnahme der ÜLU-Kurse


Überbetriebliche Lehrlingsunterweisung in den Berufsbildungszentren (ÜLU) startet wieder am 10.05.2021!!! Mit der Änderung des Infektionsschutzgesetzes wurde eine bundesweite Corona-„Notbremse“ in Kraft gesetzt, in der befristete Regelungen bei Überschreitungen von bestimmten Inzidenzwerten …

mehr…

Sonderkonditionen für Stellenanzeigen


ZDH schließt Rahmenvertrag mit Online-Portal StepStone Auch in der Corona-Pandemie werden Fachkräfte gesucht. Das eigene Unternehmen attraktiv auf bekannten Online-Stellenbörsen mit hoher Reichweite zu präsentieren, erhöht die Chancen enorm, die gesuchte …

mehr…