Browserwarning
22. November 2019

Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Zum 1. April 2012 trat in Deutschland das Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen – kurz Anerkennungsgesetz – in Kraft. Hierdurch können unter bestimmten Voraussetzungen ausländische Berufsabschlüsse anerkannt werden.

Die Handwerkskammer Rheinhessen ist dann zuständige Stelle, wenn Sie in Rheinhessen wohnen, arbeiten oder zukünftig arbeiten möchten und eine Anerkennung für einen handwerklichen Abschluss brauchen.

Download: Infos zur Berufsanerkennung