Browserwarning


Mitgliederverwaltung: An-, Ab- und Ummeldung von Handwerksbetrieben



Sie möchten einen Handwerksbetrieb gründen und fragen sich, ob eine Eintragung in unsere Handwerksdatenbank erforderlich ist, welche fachliche Qualifikation Sie mitbringen müssen und welche Möglichkeiten es gibt, diese nachzuweisen oder zu erlangen?

Sie benötigen Unterstützung beim Ausfüllen der Formulare oder beim Zusammenstellen der benötigten Unterlagen?

Das Team der Mitgliederverwaltung beantwortet diese Fragen und hilft Ihnen bei den Formalitäten.

Ebenso unterstützt es bei Fragen zu Betriebs-Abmeldungen, -Ummeldungen, Umfirmierungen oder Rechtsform-Änderungen sowie zur technischen Betriebsleitung bei zulassungspflichtigen Handwerken.



Außerdem erhalten Sie Unterstützung

  • bei allen Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Selbstständigkeit oder Ihrer geplanten Existenzgründung,
  • bei der Erledigung der Gründungsformalitäten (Gewerbeanmeldung),
  • bei der Vermittlung von Ansprechpartnern für eine Unternehmens- und Existenzgründungsberatung,
  • bei der Vermittlung von Ansprechpartnern zu Fragen der Beitragsveranlagung/Kammerbeitrag.

Ansprechpartner:


Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992-490
Fax 06131 9992-339
handwerksrolle@hwk.de




Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992-490
Fax 06131 9992-339
handwerksrolle@hwk.de




Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992-334
Fax 06131 9992-8334
beitrag@hwk.de




Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992-490
Fax 06131 9992-339
handwerksrolle@hwk.de




Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992-333
Fax 06131 9992-8333
d.cinquanta@hwk.de

Rückkehr zur Meisterpflicht in 12 Gewerken


Das Gesetz tritt am 14. Februar 2020 in Kraft. Der Bundestag hat den Gesetzesentwurf zur Wiedereinführung der Meisterpflicht in den unten genannten Gewerken in seiner Sitzung vom 12. Dezember 2019 beschlossen. Aktuelle …

mehr…

Handwerksanmeldung


Für die selbstständige Tätigkeit in einem Handwerk ist der Eintrag in die Handwerksrolle zwingend erforderlich. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts erfüllen Handwerkskammern hoheitliche Aufgaben, wie u.a. das Führen der Handwerksrolle. Hier …

mehr…

Gewerbeanmeldung


Die Handwerkskammern in Rheinland-Pfalz wurden durch das Landesgesetz über die Beleihung der Handwerkskammern mit Aufgaben nach der Gewerbeordnung vom 05.10.2007 ermächtigt, die Gewerbemeldungen gemäß § 14 Gewerbeordnung entgegen zu nehmen. Damit …

mehr…