Browserwarning


Startseite Meister werden

 

Meister werden

Meisterschule im Baukastensystem

Die Meisterprüfung ist der Klassiker in der Weiterbildung im Handwerk. Die Vorbereitung auf die Meisterprüfung gliedert sich in vier Teile, die Sie im Baukastensystem absolvieren können:

  • Teile I und II – Fachpraxis und Fachtheorie
    i
    m jeweiligen Handwerk (gewerksspezifisch)
  • Teil III – Geprüfte/r Fachfrau/-mann für kaufmännische Betriebsführung HwO
    Fachübergreifende betriebswirtschaftliche, kaufmännische und rechtliche Kenntnisse
  • Teil IV – Ausbildung der Ausbilder
    Fachübergreifende berufs- und arbeitspädagogische Kenntnisse (Ausbildereignung)

Meisterinnen und Meister sind auch für den Einsatz als Führungskräfte sehr geschätzt. Damit ist die Meisterprüfung die Aufstiegsfortbildung im Handwerk und ermöglicht darüber hinaus auch den Zugang zum Hochschulstudium.



Zu den aktuellen Meisterkursen.

Zu den Informationen zur Meisterprüfung.

Ansprechpartner:


Robert-Koch-Straße 7
55129 Mainz
Telefon 06131 9992-512
Fax 06131 9992-519
K.Dietrich@hwk.de




Robert-Koch-Straße 7
55129 Mainz
Telefon 06131 9992-511
Fax 06131 9992-519
L.Wolz@hwk.de




Robert-Koch-Straße 7
55129 Mainz
Telefon 06131 9992-513
Fax 06131 9992-519
n.saelzer@hwk.de

Aufstiegs-BAföG wird erhöht


Der Bundestag hat am heutigen Freitag die Novelle des Aufstiegsfortbildungs­förderungsgesetzes (AFBG) beschlossen. Mit dem 4. AFBGÄndG können sich die Geförderten auf höhere Zuschussanteile, höhere Freibeträge und höhere Darlehenserlasse freuen: die stufenweise …

mehr…

Aufstiegsbonus für Meisterprüfung verdoppelt


Das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz plant eine Verdoppelung des Aufstiegsbonus I rückwirkend zum 1. Januar 2020 auf 2.000 Euro. Der Aufstiegsbonus I wird für alle Personen gewährt, die erfolgreich eine Meisterprüfung oder …

mehr…

Zweitschrift Meisterbrief


Bestellung von Zweitschriften Meisterbriefe

mehr…