Browserwarning


Für Ausbildungsinteressierte

Das Handwerk bietet dir mit seinen rund 130 verschiedenen Ausbildungsberufen  vielseitige Möglichkeiten, die deinen Interessen und Fähigkeiten entsprechen.

Ob klassischer Handwerksberuf wie Metzger, Maler und Lackierer oder Maurer, ob Gesundheitsberufe wie Augenoptiker, Hörakustiker oder Friseur bis hin zu Informationselektroniker oder  Anlagenmechaniker:
gemeinsam ist allen Ausbildungsberufen, dass sie innovativ sind und dir beste berufliche Perspektiven bieten.

Die Handwerkskammer Rheinhessen steht dir als Beraterin und Unterstützerin bei der Berufswahl gern zur Seite. Wir informieren an Schulen, auf Messen und bieten Ferienworkshops zum “reinschnuppern” an. Zu jeder Zeit beraten wir dich natürlich auch individuell (in Präsenz und/oder digital).

#machdeinhandwerk

Erste Einblicke in die Welt des Handwerks und Karrierewege junger Menschen im Handwerk findest du auf unserem Instagram-Kanal unter #machdeinhandwerk.


Lehrstelle finden

Auf  www.lehrstellenradar.de findest du deinen Praktikums- oder Ausbildungsbetrieb in Rheinhessen.

Du bist noch neu in Deutschland?

Du kommst aus einem anderen Land und weißt noch nicht wie das System dualen Ausbildung funktioniert und was es alles gibt? Die KAUSA Servicestelle Rheinhessen berät dich gern.



Du kannst uns gern anrufen oder eine E-Mail schreiben, wenn du genauere Informationen möchtest.
Das Team Ausbildung freut sich auf dich.



Ansprechpartner

Team Ausbildung

Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992 494
ausbildung@hwk.de



KAUSA Servicestelle Standort Rheinhessen

Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992 495
kausa@hwk.de

BerufsAbitur im Handwerk!


In Rheinland-Pfalz besteht die Option neben der beruflichen Ausbildung noch ein Abitur zu erwerben. Dieses sogenannte BerufsAbitur verknüpft eine handwerkliche Berufsausbildung mit der Fachhochschulreife und der allgemeinen Hochschulreife. Ausgehend von …

mehr…

Coach für betriebliche Ausbildung


Die Coaches vermitteln junge Menschen, auch mit Migrations.- bzw Fluchthintergrund, in eine handwerkliche Ausbildung und begleiten sie während der Ausbildung. Interessierte Betriebe werden von uns bei der Gestaltung der …

mehr…

Duales Studium


Bachelor & Geselle in fünf Jahren Kooperationsmodell ausbildungsintegrierendes Studium Versorgungstechnik in Bingen Der ausbildungsintegrierende Bachelorstudiengang Versorgungstechnik ist ein Angebot der TH Bingen in Kooperation mit der Handwerkskammer Rheinhessen und der Berufsbildenden Schule …

mehr…