21. Juni 2024, 9-15 Uhr Beratungstag „Nachfolge ist weiblich”

In der rheinland-pfälzischen Nachfolgewoche bieten die Starterzentren der Handwerkskammern Rheinhessen, Koblenz und Kaiserslautern im Rahmen des nationalen Aktionstages „Unternehmensnachfolge durch Frauen – Nachfolge ist weiblich“ am Freitag, 21. Juni 2024 von 9-15 Uhr, einen spannenden Beratungstag an.

Das Handwerk ist vielfältig und bietet Frauen gute Chancen, sich zu verwirklichen. Die Starterzentren machen deutlich, welche Möglichkeiten sich für Frauen durch eine Betriebsübernahme bieten, sich zu entfalten und zu entwickeln. Beim Beratungstag erhalten Sie Antworten auf die Fragen: Welche Voraussetzungen muss ich als Unternehmerin mitbringen? Wie finde ich einen geeigneten Betrieb? Welche finanziellen Förderungen gibt es?

Interessierte Frauen, ob Töchter, Mitarbeiterinnen oder Ehefrauen, können für den 21. Juni 2024 einen Termin für ein einstündiges Gespräch zwischen 9 bis 15 Uhr bei der für ihre Region zuständigen Handwerkskammer in Mainz, Koblenz oder Kaiserslautern vereinbaren. Die Kontaktdaten Ihrer Handwerkskammer finden Sie unter „Regionale Ansprechpartner“ auf der Homepage der Starterzentren www.starterzentrum-rlp.de. Die Gespräche können persönlich oder als Videoberatung vereinbart werden. Der Beratungstag findet im Rahmen des Projektes “Handwerk attraktiv Rheinland-Pfalz”, gefördert durch das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz und der Handwerkskammern in Rheinland-Pfalz, statt.


Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992-272
Fax 06131 9992-8272
o.jung@hwk.de