Ausschreibungen und Auftragsbekanntmachungen

Jahresvertragsarbeiten; Tiefbau Wasser 2024-2026

Maßnahme: Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten am trinkwasserverteilungsnetz der Stadt
Bingen (ausgenommen Bingerbrück), Bereitschaftsdienst, sowie Herstellung von
Wasserhausanschlüssen in der Stadt Bingen am Rhein (ausgenommen Bingerbrück)
im Zeitraum vom 01.05.2024 bis zum 30.04.2026.
Beschreibung: Im Stadtgebiet Bingen (ausgenommen Bingerbrück) sind im Zeitraum vom
01.05.2024 bis zum 30.04.2026 am Trinkwasserverteilungsnetz Reparatur- und
Ausbesserungsarbeiten auszuführen, sowie Wasserhausanschlüssen herzustellen.
Erfahrungsgemäß werden im Jahr ca. 110 Einzelmaßnahmen ausgeführt, wovon ca.
20 Maßnahmen störfallbedingt unter die Bereitschaftsregelung fallen. Die nicht
störfallbedingten Einzelmaßnahmen sind gemäß den Vorgaben des Arbeitsauftrages
Tiefbau (Formblatt der Stadtwerke) zu beginnen. Zur Ausführung kommen Aufbruch-,
Erd-, Verbau-, Wasserhaltungs- und Oberflächenwiederherstellungsarbeiten. Im
Sinne unserer Kunden sollen möglichst die Sparten Wasser, Strom,
Telekommunikation sowie Fernwärme oder Gas in einem gemeinsamen Graben
hergestellt werden. Den Stadtwerken Bingen obliegen lediglich die Sparten Wasser
und Abwasser.
Wesentliche Leistungen:
ca. 830 m³ Erdaushub bis zu 3,00 m Tiefe
ca. 950 m² Erdplanum herstellen
ca. 280 m³ Bodenaustauschmaterial
ca. 200 m³ Frostschutzmaterial
ca. 630 m² Oberflächenbefestigung Asphalt und Pflaster
aufbrechen und wieder verschließen
ca. 125 St. Schieber- und Hydrantenkappen setzen
ca. 200 m Randeinfassungen aus- und wieder einbauen

https://www.subreport.de/E83616565

Ablauf der Angebotsfrist am 19.03.2024 um 10:30 Uhr
Ablauf der Bindefrist am 30.04.2024

Beginn der Ausführung: 01.05.2024
Fertigstellung oder Dauer der Leistungen: 30.04.2026