Browserwarning
13. März 2020

Sonderumfrage
„Fahrzeuge und Mobilität im Handwerk“

S. Hermann & F. Richter auf Pixabay

Verkehrspolitische Themen haben in den letzten Jahren massiv an Bedeutung für das Handwerk gewonnen. Die langjährige Debatte über Diesel & Luftreinhaltung geht aktuell zunehmend in eine grundsätzliche Diskussion über neue Verkehrskonzepte in Städten und Gemeinden über.

Das Handwerk muss sich hier frühzeitig einbringen, da seine Mobilität durch mögliche Streckensperrungen, Verbrennerverbote oder autofreie Bereiche massiv gefährdet ist.

Um aktuelle Informationen zum Fahrzeugbestand und dessen Umstellung auf klimafreundlichere Antriebskonzepte sowie einen Überblick über Belastungen durch die derzeitigen verkehrspolitischen Rahmenbedingungen zu gewinnen, möchte der ZDH gemeinsam mit den Handwerkskammern eine Umfrage zum Thema „Fahrzeuge und Mobilität im Handwerk“ durchführen.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme an der bundesweiten Umfrage.

Online-Umfrage