Browserwarning
1. August 2019

Passgenaue Besetzung

Das Programm ‘Passgenaue Besetzung – Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften’ wird aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union kofinanziert“ sowie “Gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages“.

Mithilfe dieses Programmes sollen ausbildungswillige Betriebe genau die Lehrlinge finden, die sie suchen. Das bedeutet konkret: Die Beraterin für passgenaue Besetzung prüft, ob die Qualifikation des Jugendlichen, der eine Lehrstelle sucht mit den Anforderungen des Betriebes übereinstimmt, und bringt Lehrling und Betrieb zusammen.

Betriebe
Wir finden die geeignete Bewerberin oder den geeigneten Bewerber für Ihre Ausbildungsstelle.
Im persönlichen Kontakt

  • erfassen wir die Anforderungen Ihres Betriebes an die Auszubildenden
  • treffen wir eine gezielte Vorauswahl
  • vermitteln wir die passenden Azubis an Ihren Betrieb 

Ausbildungsplatzsuchende
Du suchst den passenden Ausbildungsplatz?
Im persönlichen Kontakt

  • erfassen wir die „Ist-Situation“
  • erstellen wir ein Bewerberprofil
  • machen wir Vorschläge für passende Lehrstellen
  • vermitteln wir dich mit dem passenden Betrieb
  • betreuen wir dich während der Ausbildung