Browserwarning
26. April 2021

MEISTERlich! – Informationen zur Meisterschule für Interessierte

Nach einer Handwerksausbildung den nächsten Schritt gehen.

Der Fachbereich Weiterbildung bietet am Dienstag, 27. April 2021 von 17.00 bis 17.30 Uhr eine digitale Informationsveranstaltung zum Thema Meisterschule im Rahmen der Aktionswoche Qualifizierung an. In diesem kurzweiligen und informativen Impulsvortrag rund um das Thema Meister:in im Handwerk, stellen Ihnen die Mitarbeiter:innen des Fachbereichs die Inhalte und den Ablauf der Meisterschule vor. Voraussetzungen werden erläutert, berufliche Perspektiven aufgezeigt und Möglichkeiten der finanziellen Förderungen besprochen.

Die höchste Ausbildungsstufe im Handwerk – „geprüfte/r Betriebswirt/in (HwO)“ – im Handwerk wird selbstverständlich auch thematisiert.

Im Anschluss stehen wir Ihnen für Ihre Fragen gerne zur Verfügung.
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Klicken Sie auf den nachfolgenden Link und wählen Sie die Veranstaltung “MEISTERlich” aus.


Kurz & Knapp:

WANN:
Dienstag, 27.04.2021 von 17.00 bis 17.30 Uhr

WO:
ONLINE, Klicken Sie am 27.04.2021 um 17:00 Uhr hier
Kennwort: 0221

WAS:
MEISTERlich! Informationen rund um das Thema „Meister werden“


Was ist der Meister?

  • Ablauf Meisterschule
  • Berufliche Perspektiven
  • Die vier Teile der Meisterprüfung
  • Voraussetzungen
  • Finanzielle Förderungen
  • Betriebswirt:in (HwO)
  • im Anschluss: offene Fragerunde

WARUM überhaupt „Meister:in“ werden?

11 Gründe Meister:in zu werden

  • beherrschen Ihren Beruf
  • machen Karriere
  • verbessern ihr Einkommen
  • werden Chefs
  • genießen Anerkennung
  • übernehmen Verantwortung
  • sichern sich Ihren Job
  • haben viele Möglichkeiten
  • sind weltweit gefragt
  • müssen sich nicht verstecken
  • können den Betriebswirt machen

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: seminare@hwk.de oder 06131 9992 515

Das Team der Weiterbildung

Oliver Schweppenhäuser – Katja Dietrich – Mirja Stähler – Philipp Huhle