Browserwarning


Beratung für Kunsthandwerk und Gestaltung

Wir beraten Handwerksbetriebe aus dem Bereich des Kunsthandwerks und anderer Gewerke bei der Planung und Umsetzung von Gestaltungsprozessen. Die Beratungsstelle Formgebung hilft bei der Entwicklung von Vermarktungsstrategien für Produkte und Dienstleistungen und unterstützt Betriebe dabei, das passende Format für ihren Firmenauftritt zu finden.

Die Beratungsstelle Formgebung ist eine gemeinsame Einrichtung der vier rheinland-pfälzischen Handwerkskammern.

  • Beratung zu Fragen der Gestaltung, Entwicklung und Optimierung von Produkten
  • Beratung und Unterstützung für Messeteilnehmer
  • Organisation von Messebeteiligungen und Gemeinschaftsständen
  • Planung, Organisation und Durchführung von kunsthandwerklichen Ausstellungen
  • Wettbewerbe
  • Fördermittel
  • Kommunikationsstrategien
  • Seminare und Infoveranstaltungen
  • Federführung beim Wettbewerb zum Staats- und Förderpreis im Kunsthandwerk Rheinland-Pfalz und dem Preis des Handwerks Rheinland-Pfalz

Die Beratungsstelle Formgebung betreut und unterstützt verschiedene Arbeitskreise und Gruppen aus dem Bereich Kunsthandwerk in Rheinland-Pfalz.



Die Beratungsleistungen sind für Mitglieder der Handwerkskammer Rheinhessen kostenlos.

Ansprechpartner:


Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992-295
Fax 06131 9992-8328
k.bille@hwk.de




Dagobertstraße 2
55116 Mainz
Telefon 06131 9992-296
Fax 06131 9992-8328
g.stablo@hwk.de



Verbraucherschlichtung : Webseiten- & AGB- Anpassungen erforderlich


Infolge der Reform des VSBG hat sich die Bezeichnung der für viele Handwerksbetriebe zuständigen Streitschlichtungsstelle geändert.

mehr…

Aufstiegsbonus für Meisterprüfung verdoppelt


Das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz plant eine Verdoppelung des Aufstiegsbonus I rückwirkend zum 1. Januar 2020 auf 2.000 Euro. Der Aufstiegsbonus I wird für alle Personen gewährt, die erfolgreich eine Meisterprüfung oder …

mehr…

Kammern für neue Brücken über den Rhein


Kammern für neue Brücken über den Rhein Vor dem Hintergrund der anstehenden Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke betonen die Industrie- und Handelskammern und die Handwerkskammern Wiesbaden und Rheinhessen die dringende Notwendigkeit …

mehr…