Browserwarning
26. Februar 2021

Europäische Tage des Kunsthandwerks vom 9. bis 11. April 2021

In diesem Jahr werden wieder die Europäischen Tage des Kunsthandwerks stattfinden. An dem Wochenende vom 9. bis 11. April soll das Handwerk mit seiner Kultur und Faszination für die breite Öffentlichkeit zum Erlebnis werden.

In ganz Rheinland-Pfalz können Entdeckungstouren durch Werkstätten und Ateliers unternommen werden, um in die facettenreiche Szene des gestaltenden Handwerks einzutauchen.

Mitmachen können alle Kunsthandwerker*innen, die ihr Atelier oder ihre Werkstatt für Veranstaltungen, Workshops, Führungen oder Ausstellungen innerhalb dieses Zeitraums für Besucher öffnen. Die kostenlose Teilnahme ist sowohl an einzelnen Tagen als auch am gesamten Wochenende möglich.

Wer an diesem Termin seine Produkte und seine handwerkliche Arbeit einem interessierten Publikum präsentieren und vorführen möchte, sollte sich schon jetzt auf der Internetplattform http://kunsthandwerkstage.de/ informieren und eintragen. Im Register „Regionen“ ist unter „Rheinland-Pfalz“ das Anmeldeformular hinterlegt. Hier kann das ganz persönlich gestaltete Programm veröffentlicht und für die digitale Präsentation kostenlos auf Facebook-, Instagram-, YouTube- und den Webshop-Link verwiesen werden.

Diese Veranstaltung bietet die Gelegenheit, Werkstatt, Laden oder Atelier für ein interessiertes Publikum zu öffnen. Das Format eignet sich sehr, um den regionalen Corona-Auflagen zu entsprechen.
Die Europäischen Tage des Kunsthandwerks werden auch im Falle eines weiteren Lockdowns stattfinden, ggf. unter Hygienemaßnahmen oder mit Ihren digitalen Beiträgen.

Werbematerial in Form von Postkarten und DIN A3 Plakaten können bei der Beratungsstelle Formgebung angefordert werden.