Browserwarning


Startseite Dozent werden

 

Dozent werden



Die Handwerkskammer Rheinhessen sucht ständig neue Dozenten und Honorarkräfte für verschiedene Einsatzgebiete:

Dozenten (m/w/d)
für eine Honorartätigkeit als Ausbilder-/in für die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung (ÜLU) und/ oder Meisterkurse sowie zur Durchführung von Berufsorientierungsmaßnahmen


Ihre Aufgaben

  • Unterrichtserteilung in der Weiterbildung, in Meisterkursen und überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen sowohl für kaufmännische als auch fachspezifische Kurse, wie Dachdecker, Elektro, Feinwerkmechanik, Friseur, Maler, Maurer, Metall, Kfz, SHK, Steinmetz/Steinbildhauer, Tischler und Zimmerer
  • Betreuung von Werkstatttagen in Berufsorientierungsmaßnahmen in den Bereichen Bau, Elektro, Metall, Fahrzeuge, Farbe/Raumgestaltung, Holz, IT, Druck und Medien, Textil, Leder und Bekleidung, Lager und Logistik, Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Kosmetik und Körperpflege, Verkauf, Wirtschaft und Verwaltung

Ihr Profil

  • hohe Fachkompetenz und berufliche Erfahrung, vorzugsweise Erfahrung in der Lehre, AdA-Schein oder vergleichbare pädagogische Qualifikation
  • Meisterbrief, Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • neueste Lehrmethoden
  • gute EDV-Kenntnisse
  • hoher Qualitätsanspruch, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

Handwerk steht für Know-how und Fertigkeiten, auf die wir im täglichen Leben nicht verzichten können: „Das Handwerk – die Wirtschaftsmacht von nebenan.“ Haben wir Ihr Interesse geweckt? Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte an

Handwerkskammer Rheinhessen
Geschäftsbereichsleitung Berufsbildungszentren
Dr. Michaela Naumann

gerne per E-Mail an: dozentenbewerbung@hwk.de



Ansprechpartner:


Robert-Koch-Straße 7
55129 Mainz
Telefon 06131 9992-510
Fax 06131 9992-781
M.Naumann@hwk.de




Robert-Bosch-Straße 8
55129 Mainz
Telefon 06131 9992-640
Fax 06131 9992-649
uelu@hwk.de




Robert-Koch-Straße 7
55129 Mainz
Telefon 06131 9992-580
Fax 06131 9992-549
S.Iken@hwk.de



Aufstiegsbonus für Meisterprüfung verdoppelt


Das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz plant eine Verdoppelung des Aufstiegsbonus I rückwirkend zum 1. Januar 2020 auf 2.000 Euro. Der Aufstiegsbonus I wird für alle Personen gewährt, die erfolgreich eine Meisterprüfung oder …

mehr…

Kammern für neue Brücken über den Rhein


Kammern für neue Brücken über den Rhein Vor dem Hintergrund der anstehenden Sperrung der Theodor-Heuss-Brücke betonen die Industrie- und Handelskammern und die Handwerkskammern Wiesbaden und Rheinhessen die dringende Notwendigkeit …

mehr…

Handwerk in Rheinhessen feiert deutsche Meisterin im Maßschneiderhandwerk. Zwei zweite Plätze.


Drei der insgesamt 258 Sieger*innen in Europas größtem Berufswettbewerb kommen aus Rheinhessen. Im Bundesfinale des deutschen Handwerks – PLW - Profis leisten was – schafften drei Handwerksgesellen aus Rheinhessen eine Bestplatzierung. Am 13. …

mehr…