Bei Anruf Ausbildung

Handwerkskammer, Industrie-und Handelskammer und Agentur für Arbeit schalten Last-Minute-Hotline für Ausbildungsplätze – Telefonaktion „Deine Chance: Ausbildung“ am 11. und 18. Juli

Wie geht es weiter nach der Schule? Ein Anruf genügt, um die Antwort zu finden: Jugendliche, ihre Eltern und alle, die noch kurzfristig einen Ausbildungsplatz suchen, können sich bei der Telefonaktion „Deine Chance: Ausbildung“ kostenfrei beraten lassen. An den beiden Donnerstagen, 11. und 18. Juli, 10 bis 17 Uhr, stehen Fachleute der Industrie- und Handelskammer (IHK), der Handwerkskammer Rheinhessen und der Agentur für Arbeit unter der Hotline 06131 2621607 für individuelle Fragen und Gespräche rund um Berufseinstieg und Ausbildung bereit. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Was: Telefonaktion „Deine Chance: Ausbildung“
Wann: Donnerstag, den 11. und den 18. Juli 2024, von 10 bis 17 Uhr
Wie: Hotline 06131 262-1607

Mit der gemeinsamen Telefonaktion möchten die drei Institutionen Jugendliche ermutigen, ihre Möglichkeiten auf dem Weg ins Berufsleben zu nutzen und sich beraten zu lassen – ebenso wollen sie damit Eltern die Möglichkeit geben, ihre Kinder dabei zu begleiten. Der Name „Deine Chance: Ausbildung“ ist Programm: Denn noch immer gibt es in Rheinhessen viele unbesetzte Ausbildungsstellen und damit noch jede Menge Chancen. Viele Unternehmen suchen noch engagierte und motivierte Jugendliche, um sie in ihren Berufen auszubilden. Diese Ausbildungsplätze decken eine breite Palette von Berufsfeldern ab, darunter Handwerk, Handel, Dienstleistungen und viele mehr. Ob Ausbildungsbeginn 2024, Praktikum oder eine Zwischenlösung – die Beraterinnen und Berater vor Ort geben Entscheidungshilfe.