Browserwarning


Ausbildung, Weiterbildung und Beratung:

Die Handwerkskammer Rheinhessen ist Ihr Partner des Handwerks zwischen Mainz, Bingen, Alzey und Worms.



Ausbildung

Das Handwerk bietet für Menschen mit allen Begabungen und Neigungen die passende Karrierechance.
Wir helfen Betrieben und Azubis in allen Phasen der beruflichen Laufbahn: Beim Finden des passenden Berufs oder Ausbildungsbetriebs bzw. Azubis und während der Lehre.

Zum Hilfsangebot im Bereich Ausbildung

Weiterbildung

Lebenslanges Lernen ist im Handwerk unerlässlich. Wir veranstalten Meisterkurse und Seminare für viele Gewerke und Bedarfe. Wir planen Weiterbildungen für Handwerker und Betriebe aus anderen Branchen passgenau und persönlich.

Zu unserem Weiterbildungsangebot

Beratung

Die Handwerkskammer Rheinhessen bietet für ihre Mitgliedsbetriebe ein umfangreiches Beratungsangebot zu vielen Themen aus dem Betriebsalltag. Die Beratung der Handwerkskammer ist für Mitgliedsbetriebe und Gründer von Handwerksbetrieben kostenlos.

Zu unserem Beratungsangebot

Kontakt

Mitgliederverwaltung

(An- und Ummeldung von Handwerksbetrieben)

Tel. 06131 9992-490



Empfang/ Zentrale

(Entgegennahme Ihrer Anliegen zur Weiterleitung an die Fachbereiche)
Montag – Freitag:
08:30 Uhr – 16:00 Uhr

Tel. 06131 9992-0


Anliegen A-Z

Bitte nehmen Sie zunächst telefonisch Kontakt mit dem zuständigen Ansprechpartner auf.

ÜLU-Zeiten KW 34 und wichtige Infos


Bitte schauen Sie regelmäßig in die Übersicht der aktuellen ÜLU-Zeiten. Die Kurse beginnen zeitversetzt, um die Teilnehmenden zu entzerren und die coronabedingten Risiken zu minimieren. Alle Kurse finden Sie …

mehr…

Einladung zur Ausstellung: Eine Symbiose aus Kunst und Handwerk


Zum 5. Mal präsentiert die Gruppe HandVerlesen- KunstHandWerk aus Rheinhessen vom 15. bis 23. August 2020 hochwertige Objekte aus Holz, Keramik und  Stein sowie Schmuck, Illustration und Malerei in der …

mehr…

Werden Sie Ausbildungsbotschafter des Handwerks


Berichten Sie Schüler/innen über ihren Ausbildungsalltag und warum Sie sich für diesen Beruf entschieden haben. Nur wer selbst begeistert ist, kann andere begeistern.

mehr…

Ferienprogramm der HWK erfolgreich beendet


Jugendliche hatten über drei Wochen die Möglichkeit sich kreativ dem Handwerk zu nähern. Der Berufs des Elektronikers und des Malers und Lackierers wurde kreativ und mit viel Spaß entdeckt. Tolle Bluetoothboxen und Selbstportraits sind entstanden.

mehr…

Betriebe für die Ausbildung gewinnen - die neue Arbeitshilfe ist da


Wie kann man Betriebe, die nicht (mehr) ausbilden, für die Ausbildung gewinnen? Die neue Arbeitshilfe "Betriebe für die Ausbildung gewinnen" gibt Tipps und zeigt in zahlreichen Praxisbeispielen, wie die Betriebe …

mehr…

Erste Förderrichtlinie für das Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“


Die Richtlinie zur Ausbildungsprämie wird ab Montag, 3. August 2020 auf der Website der Arbeitsagentur veröffentlicht. Dort finden Sie Informationen sowie die entsprechenden Antragsformulare für antragsberechtigte Betriebe. Die Förderrichtlinie bezieht …

mehr…